Unter dem Motto "Abfalltrennung? Kinderleicht!" ist der AEV auf Tour

Freitag, 03. Juni 2022 Lesedauer 0:53 Minuten

Zu Gast in der ASB-Kita „Sonnenschein“ in Senftenberg

Unter dem Motto „Abfalltrennung? Kinderleicht!“ besuchte der Abfallentsorgungsverband Schwarze Elster kürzlich die ASB-Kita „Sonnenschein“ in Senftenberg. Im Rahmen des umweltpädagogischen Programms erlernten die Vorschulkinder auf spielerische Art, wie Abfälle und Wertstoffe richtig sortiert werden und in welche Entsorgungsbehälter diese gehören. 

In kleinen Gruppen konnte jedes Kind beim anschließenden Abfalltrennspiel, einem Wertstoffmemory und einem Quiz sein Wissen testen. Zum Abschluss der Aktion besuchte das Entsorgungsfahrzeug des AEV-Dienstleisters die Kita und zeigte den Kindern wie die Leerung der Abfallbehälter erfolgt. 

AEV on Tour ASB Kita SFB2.
Foto: Björn Naumann

Mit-Mach-Tag in der Grundschule Prösen

In der Grundschule Prösen war der Abfallentsorgungsverband Schwarze Elster beim Mit-Mach-Tag mit einem Aktionsstand vor Ort. Am Stand des kommunalen Entsorgers testeten die Kinder ihr Wissen und sortierten haushaltstypische Abfälle in die Entsorgungsbehälter ein. 

Von den AEV-Mitarbeitern gab es dafür Lob, denn viele Kinder wussten, wo welcher Abfall hingehört. Weiterhin bot der AEV ein Abfallquiz und -rätsel an, was ebenfalls den Kindern viel Spaß machte und für Abwechslung sorgte.

AEVonTour Prösen.
Der Abfallentsorgungsverband Schwarze Elster war beim Mit-Mach-Tag in Prösen mit einem Aktionsstand vor Ort. Foto: AEV/ Björn Naumann

Weitere Neuigkeiten aus unserer Redaktion

Dienstag, 27. September 2022 Abfälle umweltgerecht entsorgenArtikel lesen
Montag, 26. September 2022 Tourenausfall bei der gelben TonneArtikel lesen
Freitag, 09. September 2022 Bekanntgabe des Amtsblatts 08/2022 vom 09.09.2022 Artikel lesen
Donnerstag, 08. September 2022 Fälligkeit der Abfallgebühren beachten Artikel lesen